Wiebke Kühl

Auf dem Weg ...

Ich bin freiberuflich tätig als Referentin und Trainerin für das Personezentrierte Denken und Handeln und für die Persönliche Zukunftsplanung und als Supervisorin tätig

Ich mag:

Dinge gestalten - malen - Materialien und Weiterbildungen entwickeln - Menschen Mut machen - gute Ideen erkennen und wachsen lassen - Geschichten hören und erzählen

Kreativität heißt für mich aber nicht nur, besonders gut mit Farben und Stiften umgehen zu können, sondern vor Allem, gute Ideen entwickeln zu können. Besonders bedeutsam ist es für mich, Worte in Bildsprache zu übersetzen und darüber hinaus auch vorerst unmöglich Gedachtes möglich werden zu lassen.

So ist es für mich auch eine gern angenommene Herausforderung und ein dringendes Anliegen, die Gemeinschaft zu befördern. Ich möchte Gestalten und Gelegenheiten schaffen, damit Pläne, Wünsche und Träume von Menschen in regulären Lebensbezügen umsetzbar werden.

Dies ist eine Thematik, die nicht ausschließlich Menschen mit Behinderungen angeht, sondern alle Menschen. Darum arbeite ich mit den Methoden der Persönlichen Zukunftsplanung auch gern mit allen Menschen.

 

Hier habe ich Wissen aufgebaut und Erfahrungen gesammelt:

  • Supervision - vorwiegend in der sozialen Arbeit
  • EUTB Flensburg
  • rechtliche Betreuung, Betreuungsverein Schleswig und Umgebung 
  • aktives Mitglied im deutschsprachigen Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung
  • freiberufliche Tätigkeit als Referentin für Persönliche Zukunftsplanung und personenzentriertes Denken und Handeln
  • Bundesmodellprojekt zur Erprobung des Persönlichen Budgets,                     careNETZ Service gGmbH
  • Inklusionsprojekt zum Übergang Schule - Beruf / Erwachsenenleben in Kooperation mit Förderzentren für geistige Entwicklung und Integrationsfachdiensten in Schleswig - Holstein, careNETZ Service gGmbH
  • Mobile heilpädagogische Frühförderung: Arbeit in der Integration von Kindern im Alter von 0 - 7 Jahren in den Regelkindergarten und Familienberatung
  • Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe - Familienhilfe